head_left banner_perigord head_right
head_left

Bergerac AC Weine

Unsere meistverkauften Weine kommen aus dem Anbaugebiet Bergerac. Es grenzt östlich an das Bordeaux-Gebiet, die Rebsorten sind in beiden Regionen die gleichen.
Die Weine gleichen daher denen des Bordelais, sind aber in der Regel etwas leichter. Der Süßwein aus Monbazillac passt sehr gut zu Blauschimmelkäse und „Mousse au chocolat“.

Château De La Jaubertie * Ryman * Bergerac AC

Sehr gutes Weingut, 60 ha, die Weine sind seit Jahren in allen guten Weinführern gelistet. Das Weingut ist „Bio“ zertifiziert.
 

Cuvée Traditionnelle, weiß 2018

 

8.00 €

Sauvignon blanc, Sémillon, Muscadelle
fruchtig frisch, RZ 2,2 g/l, RS 3,94 g/l

 

 

 

Chardonnay, 2014/15

 

10.50 €

 

Mirabelle, weiß 2015

 

13.80 €

hauptsächlich Sémillon-Trauben, eichenfassgelagert, harmonisch in der Säure, feine runde Aromen von getrockneten Aprikosen, Melone, lange lagerfähig, RZ 0,8 g/l, RS 3,5 g/l

 

 

ideal zum Apéritif, zu Gänseleber oder Blauschimmelkäse

 

 

Cuvée Traditionnelle, rot 2015/16

 

8.00 €

frisch und noch lange lagerfähig,
RZ 0,3 g/l, RS 3,59 g/l

 

 

 

Mirabelle, rot 2014

 

13.80 €

„Coup de Coeur“ des Guide Hachette
60% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 12 Monate Fasslagerung, der Spitzenwein von Jaubertie, ausgewogen und sehr voll, RZ 0,2 g/l, RS 3,66 g/l

 

 

 

Jaubertie, rosé 2017

 

8.00 €

 

 

 

 

Das Foto zeigt den Jahrhunderte alten Ziehbrunnen im Weinberg von "La Jaubertie" bei Bergerac, aus dem auch heute noch Wasser geschöpft wird.

Brunnen im Weinberg

Sie sehen das Schloss "La Jaubertie", welches sich im Besitz der Winzerfamilie Ryman befindet. König Heinrich IV. (Henri IV) lebte hier gelegentlich mit seiner Geliebten Gabrielle d'Estrées.

Schloss La Jaubertie
Henri IV. wohnte hier mit seiner Geliebten Gabrielle d’Estrées.

Das Foto präsentiert uns das prächtige Renaissance-Portal des Schlosses "La Jaubertie" bei Bergerac, welches unter Denkmalschutz steht.

Portal
 

footer